Liebenwalde, 21.06.2021/ 14:00 Uhr 

Kurzfristige Absage der Wandertage Klasse 2a/2b

Auf Grund von Krankheit der Klassenleiter müssen die Wandertage der 2. Klassen leider ausfallen. Es findet Vertretungsunterricht statt.


 

Liebenwalde, 20.06.2021/ 10:00 Uhr

Hitzefrei am Mo. (21.06.) und Di. (22.06.)! Der Unterricht endet nach der 4. Stunde (11:25). Bitte notieren Sie im Hausaufgabenheft, ob und wie Ihr Kind frühzeitig das Schulgelände verlassen darf.

 


Liebenwalde, 07.06.2021 / 08:45 Uhr

Bestellung einer durch den Landkreis Oberhavel gemäß der geltenden Satzung über die Schülerbeförderung subventionierten Schülerjahreskarte für das Schuljahrbei der Oberhavel Verkehrsgesellschaft mbH (OVG)

Das entsprechende Formular erhalten Sie hier.

 

 

Liebenwalde, 27.05.2021 / 12:30 Uhr

Informationen zum Schulbetrieb ab 31.05.2021:

Bei einer weiterhin unter 50 liegenden Inzidenzzahl, findet ab Montag (31.05.2021) der reguläre Präsenzunterricht im Klassenverband statt. Alle Schüler und Schülerinnen erbringen den Testnachweis immer montags und mittwochs. Bitte seien Sie hier gewissenhaft, um den Unterrichtsbetrieb nicht zu behindern. Die Notbetreuung entfällt. (Bitte denken Sie ggf. an die Bestellung des Mittagessens.)

 

 

Liebenwalde, 16.04.2021 / 6:00 Uhr

Kurzinfo: Ab dem 19.04.21 gilt ihm Rahmen des Wechselmodells wieder die Präsenzpflicht. Ebenfalls tritt am 19.04.21 die Testpflicht in Kraft. Entsprechende Erläuterungen wurden Ihnen bereits per Mail übersandt. 
 

Liebenwalde, 15.04.2021 / 7:15 Uhr

Kurzinfo: Eltern, deren Kindern die Test Kits nicht mitgegeben werden können, haben morgen, den 16.04.21 in der Zeit von 7:00-13:00 Uhr die Möglichkeit, die Tests in der Schule abzuholen. Bitte melden Sie sich dazu zuvor telefonisch in der Schule an.

 

Liebenwalde, 08.04.2021

Liebe Eltern,

Am Montag, den 12.04.21 wird der Schulalltag wie bisher im Wechselmodell fortgeführt. Das heißt, Ihr Kind wechselt die Woche turnusmäßig. Hatte Ihr Kind vor den Ferien an drei Tagen Schule, startet es mit der 2-Tage Woche. Hatte Ihr Kind vor den Ferien nur an zwei Tagen Schule, beginnt es mit der 3-Tage Woche.

Die Präsenzpflicht ist weiterhin ausgesetzt. Damit entscheiden Sie als Eltern, ob Ihr Kind die Schule besucht oder zu Hause lernt. Die Schulpflicht selbst besteht weiterhin, sodass wir um regelmäßige Überprüfung der Angebote in der SchulCloud bitten.

Sollte Ihr Kind zu Hause lernen, bitten wir um telefonische Abmeldung Ihres Kindes jeden Montag im  Sekretariat. Eine Abmeldung erfolgt dann für eine ganze Schulwoche, um einen gelregelten und planbaren Schulbetrieb zu ermöglichen.

Die Notbetreuung wird weiterhin gewährleistet.

Vielen Dank!

C. Weskamp

 

Liebenwalde, 14.03.2021 / 18:18 Uhr

Ergebnisse der Onlineumfrage zum Digitalen Lernen hier bzw. unter "Homeschooling" einsehbar.

 

Liebenwalde, 04.03.2021 / 13:30 Uhr

Liebe Eltern,

die Beschulung im Wechselmodell wird bis auf Weiteres genauso fortgeführt, wie in der 8. und 9. Kalenderwoche. Sollten Sie Fragen zum Plan Ihres Kindes haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Klassenlehrer auf.

 

Liebenwalde, 19.02.2021 / 18:00 Uhr

Ergänzende Informationen:

Liebe Eltern,

der Schutz Ihres Kindes ist weiterhin wichtig. Die Pandemie ist noch nicht überwunden. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Ihr Kind eine medizinische Maske bei sich führt. Sowohl in Bussen als auch in der Schule sind Alltagsmasken nicht mehr zulässig. 

Mit Beginn des Wechselmodells verliert der Onlinestundenplan seine Gültigkeit. Es findet derzeit kein Onlineunterricht statt.

C. Weskamp

 

Liebenwalde, 17.02.2021 / 13:15 Uhr

Liebe Eltern,

ab dem 22.02.2021 findet Präsenzunterricht im Wechselmodell statt. Es besteht Präsenzpflicht.

Die Schüler und Schülerinnen werden innerhalb von zwei Schulwochen an 5 Tagen die Schule besuchen. Die Klassen werden in Lerngruppen geteilt. Eine Gruppe wird am Mo/Mi/Fr und in der Folgewoche am Di/Do Unterricht haben. Die andere Gruppe durchläuft diesen Zyklus in umgekehrter Reihenfolge. Mit welchen Präsenztagen Ihr Kind in der 8.KW beginnt, also Di/Do oder Mo/Mi/Fr, hängt von der Gruppeneinteilung des Klassenleiters ab. Der Klassenleiter wird sich zeitnah mit Ihnen dazu in Verbindung setzen.

Weiterhin werden die Schüler und Schülerinnen, die einen Anspruch auf Notbetreuung haben, an den Tagen, an denen kein Unterricht geplant ist, in der Schule wie gewohnt notbetreut.

Alle Präsenz-Kinder werden mindestens bis einschließlich der 4. Stunde in der Schule unterrichtet. 

Sollte Ihr Kind im Anschluss essen gehen, denken Sie bitte daran, bei Ihrem Anbieter das Mittagessen zu bestellen.

C. Weskamp

 

__________________________________________________________________

 

Maske macht Schule

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage

der Grundschule "Am Weinberg" Liebenwalde

 

Wir sind eine Grundschule im ländlichen Raum mit Integrations-Charakter. Träger der Einrichtung ist die Stadt Liebenwalde. Die neu sanierte Schule bietet neben einer sehr guten technischen Ausstattung, helle und freundliche Klassenräume, welche zum Lernen und Wohlfühlen einladen. Insgesamt lernen hier 204 Schüler und Schülerinnen.

 

Pädagogische Grundorientierung

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens, an dem alle willkommen sind. Wir wissen, Kinder wollen Lernen:

  • mit sich selbst und anderen zurecht zu kommen
  • Fragen zu stellen und Antworten zu finden
  • zu lesen, zu schreiben und mit Informationsmedien umzugehen
  • mit Respekt und Toleranz ihre Umwelt differenzierter wahrzunehmen 

Lehrer und Eltern bestärken die Kinder beim Erreichen dieser Ziele. Dabei werden Stärken gefördert und jedem Kind Raum und Zeit für seine individuelle Lern- und Leistungsentwicklung eingeräumt. Es ist unser Anspruch, den Lernprozess jedes Schülers und jeder Schülerin bestmöglich zu unterstützen.